Web Design
Wurfplanung

Nachdem ich 2011 mit Zamira SchH 1 ,2 und 3 abgelegt habe plane ich für 2012 ihren ersten Wurf.Voraussichtlich werde ich Howy vom Höllbachgrund als Deckrüden auswählen .Auch Diego vom Waisagrund kommt für mich in die engere Auswahl ,vielleicht auch für Zamiras zweiten Wurf.Eine Hündin aus diesen Wurf soll bei uns bleibenZur Zeit habe ich mich noch nicht festgelegt ob ich die nächste oder übernächste Hitze nutzen werde.Wichtige Auswahlkriterien für den Deckrüden sind für mich nachgewiesen gute Arbeitsqualitäten, auch der Vorfahren des Rüden sowie makellose HD & ED Befunde und ein niedriger Zuchtwert.Ich wünsche mir für unsere Welpen ein schönes neues Zuhause, möglichst bei Hundesportlern, denn dafür züchten wir (nicht des Geldes wegen ).Ein gesunder Ehrgeiz ist im Hundesport wichtig, sollte aber nicht so ausarten das man mit allen Mitteln versucht noch mehr Punkte zu holen als es die Veranlagung des Hundes hergibt.Unsere Welpen werden liebevoll aufgezogen und haben täglich lange Kontakt mit uns, somit können sie gut geprägt werden und entdecken täglich Neues. In den letzten Tagen bei uns lernen die Welpen bei kurzen Fahrten im Hänger die nähere Umgebung kennen und sind ans Autofahren bereits gewöhnt.Da wir als Züchter die Eigenheiten jedes Welpen genau beobachten und genau kennen ist es uns auch möglich die Kaufinteressenten so zu beraten das auch jeder für sich den besten Hund finden kann.Zur Zeit haben wir eine weitere körfähige Hündin ( Alda vom Holzwinkel ).Auf Grund ihres Röntgenergebnisses HD fast normal werden wir sie voraussichtlich nicht in der Zucht einsetzen.Mit Zamira möchte ich überwiegend auf dem Hundeplatz Freude an der Ausbildung haben,daher wird es auch mit ihr nur wenige Würfe geben. Mehr als drei bis vier Würfe möchte ich keiner Hündin zumuten, mit spätestens acht Jahren höre ich mit einer Hündin auf zu züchten. Sie darf dann in Ruhe alt werden und soll uns noch lange erhalten bleiben. Selbstverständlich begleiten uns auch unsere alten Hunde noch auf den Hundeplatz und werden ihren Alter entsprechend noch gearbeitet.Über Vorbestellungen für Zamiras ersten Wurf (C-Wurf Rabensteiner Wald ) würden wir uns sehr freuen.

IMG_2232
037_33A.jpg1

Wurfplanung 2013
Für 2013 ist ein Wurf mit Zamira geplant.
Als Zuchtpartner haben wir Howy vom Höllbachgrund ausgewählt.
Howy haben wir unter anderen wegen seiner Schutzdienstqualitäten,ausgewählt.
Auch Zamira zeigt bestes Griffverhalten,wir erhoffen uns auch
von den Welpen.
Sehr wichtig sind mir die Gesundheitsergebnisse beider Eltern.
Beide haben HD und ED normal und einen sehr guten Zuchtwert.

[DSH vom Rabensteiner Wald] [Wir über uns] [Unsere Hunde] [Bisherige Würfe] [Wurfplanung] [Videos] [News] [Bildergalerie] [Gästebuch] [Kontakt / Links] [Impressum]